Shi Xinggui ist Shaolin Mönch der 32. Generation

Shi Xinggui wurde in der Provinz Henan in Nordchina geboren und trat im Alter von 8 Jahren auf eigenen Wunsch in das Shaolin-Kloster ein, um in die Kampfkünste und in die buddhistischen Lehren eingeweiht zu werden. Bei einem großen Initiationsritual erhielt er 1986 seinen buddhistischen Namen Shi Xinggui. Nach weiteren Studien bei den großen Shaolin-Meistern erhielt er 1989 den Shaolin Meisterbrief. 

Meister Shi Xinggui vertiefte und erweiterte sein Wissen bei Auslandsreisen, gewann Meisterschaften und war bei der Shaolin-Show der Jahre 1995, 1996 und 1997 in Europa und Japan dabei. Seit November 1997 lebt er im Land Salzburg, Österreich, von wo aus er Seminare, Kurse und Ausbildungen im In- und Ausland leitet.

Im Sommer 2020 absolvierte ich bei Meister Shi Xinggui die Ausbildung zum Shaolin Lehrer Modul 1 -3. Drei Wochen lang übten wir im wunderbaren Schloss im schönen Goldegg täglich viele Stunden Qi Gong. Eine sehr intensive Bewegungserfahrung. Insbesondere das stets freundliche und offene Wesen von Meister Shi Xinggui machten die Ausbildung zu einem Erlebnis.

An einem Tag fragte ich Meister Shi Xinggui, was er unter Power Qi Gong versteht. Er führte mir die hier gezeigte Sequenz vor. Eine große Ehre für mich, insbesondere da ich die Sequenz filmen durfte.

Externer Link zur Homepage von Shi Xinggui

Meister Shi Xinggui hat mir die Veröffentlichung des Fotos und der Videosequenz erlaubt.

Vielleicht gefällt dir auch das:

2 Kommentare

  1. […] Auf dem Weg nach Wien schaue ich in der Kampfkunstschule von Martina in Salzburg und bei Meister Shi Xinggui in Goldegg vorbei. Martina mag ich sehr. Sie ist sehr feinfühlig und das spürt man. Bei Meister Shi Xinggui möchte ich mich dafür bedanken, dass er mir Qi Gong näher gebracht hat. Vielleicht hat er Lust und Zeit auf eine Runde Power Qi Gong. […]

  2. […] entsteht Wahrheit, aus Wahrheit Weisheit, aus Weisheit, Bewusstsein und aus Bewusstsein Einheit, so Meister Shi Xinggui. Aus dieser Einheit oder der leere hinter der Einheit entseht […]

Kommentare sind geschlossen.

BosnianDutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseSpanish