Yap Boh Heong ist ein Kung Fu Meister der 3. Generation. Er verkörpert fast 50 Jahre Erfahrung im südlichen Shaolin Kung Fu, den traditionellen chinesischen Kampfkünsten und Nei Gong.

Als Sohn des verstorbenen Großmeisters Yap Cheng Hai, einem international bekannten Meister des Kung Fu und Feng Shui wurden ihm die Künste praktisch in die Wiege gelegt.

Ein Kung Fu Großmeister erklärte mir einmal, ein Großmeister sei ein Meister, der Meister lehrt, der wiederrum Schüler lehrt. So wie ein Großvater, einen Vater lehrt, der einen Sohn lehrt. In diesem Sinne ist Yap Boh Heong für mich ein Großmeister, weil er Meister lehrt.

The Qi Man

Yap Boh Heong hat sich ein umfangreiches Wissen und Verständnis des Shaolin Kung Fu und insbesondere der Kampfkünste der Fünf Ahnen, WuMei und Yan Shou Gong angeeignet. Nach dem Tod von GM Yap Cheng Hai und GM Chee Kim Thong hat er den Stab übernommen und verbreitet insbesondere die Vorteile von Yan Shou Gong in der Welt. Er leitet Kurse und Workshops in den Niederlanden, Deutschland, Großbritannien, Schweden, Dänemark, Singapur, Thailand und Indonesien.

In den letzten zehn Jahre entwickelte er eine Lehrpädagogik, die anspruchsvolle Konzepte leicht verständlich macht und das Lernen beschleunigt. Während es traditionell zehn Jahre dauern würde, bis ein neuer Student Kenntnisse und Fähigkeiten zu traditionellen chinesische Kampfkünsten erlangt, kann man dies mit den neuen Methoden in drei Jahren erreichen. Seit er mit diesen Methoden unterrichtet, hat er mehrere hochqualifizierte und fähige Schüler hervorgebracht, die ihre inneren Energien wie Jin und Yi beherrschen. Einer seiner Meisterschüler ist Shifu Lyndon Oudsten.

Sein ursprünglicher Fokus lag auf den kämpferischen Aspekten. Heute richtet er seinen Fokus auch auf die Aspekte Gesundheit und Wohlbefinden. Hier ein paar Impressionen von Yap Boh Heong beim Lehren:

Hier lehrt er Yan Shou Gong

Hier lehrt er einen kämpferischen Aspekt des 5 Ahnen Boxens

In diesem Falle eine Taizu Bewegung:

Yap Boh Heong Highlights vom The Martial Camp 20019

Quelle: Youtube, The Martial Man

Ich erlebte Yap Boh Heong als freundliches Wesen, stets bereit sein Wissen zu teilen. Es macht sehr viel Freude von ihm zu lernen und mit ihm zu üben. Die vielen Erkenntnisse zaubern einem oft ein Lächeln ins Gesicht.

Yan Shou Gong, The Art of Longetivity

Fünf Ahnen Boxen mit Großmeister Yap Boh Heong

Five Ancestors Fist Saam Chien performed by Master Lyndon Oudsten

Vielleicht gefällt dir auch das:

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

BosnianDutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish