Bernhard ist sein vielen Jahren Kampfkünstler. Er begann mit Taekwondo und brachte es bis zum Schwarzen Gurt. Hapkido, Thaiboxen und Wing Chun gehören ebenso zu seinem Repertoire. Heute übt er eine innere Kampfkunst. Wir kennen uns von Kampfkunstretreats in Österreich.

Am Wochenende waren wir gemeinsam auf dem Yan Shou Gong Lehrgang in Graben-Neudorf. Dort organiserte Shifu Alexander Decker eine Veranstaltung mit Großmeister Yap Boh Heong und Shifu Lyndon Ousten.

Bernhard kommt aus Wien und ich bot ihm an bei mir zu wohnen und ein paar Tage länger zu bleiben. So konnten wir das gelernte nochmals aufarbeiten und vertiefen. Bernhard „spielt“ gerne. Ausprobieren ist sein Ding, quasi Lernen durch Trail and Error. Varianten machen ihm Freude. So hatten wir ein paar entdeckungsreiche und spaßige Tage mit vielen Erkenntnissen.

Training auf einer kleinen Insel im Paulinensee

Bernhard bei der Squatting Monkey Challenge mit der Free Qi Gong Gruppe

Bernhard beim „Spielen“ mit Großmeister Yap Boh Heong

Bewegungslehrer Roland Pausch war zu Besuch

Kung Fu Meister Marvin zu Besuch beim Qi Man

Qi Gong L@b

Vielleicht gefällt dir auch das:

BosnianDutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish