Stehpraxis mit Shifu Shi Heng Zuan

6 Tage stehen im Zhan Zhuang Gong Retreat. Naja, keine 6 Tage am Stück aber immerhin täglich ca. 4 – 5 Stunden Stehpraxis mit Shifu Shi Heng Zuan im Shaolin Temple Europe. Leider habe ich keine Fotos von diesem Retreat. Was ich habe, sind verkörperlichte Erfahrungen, die sich schwer in Worte fassen lassen. Nach meinem Erkenntnisstand ist diese Stehpraxis elementar für Qi Gong und Kung praktizierende. Egal in welchen Stand ich mich begebe, ich sollte mich entspannen, zentrieren und balancieren können. Für Anfänger wie mich, eine ziemliche Herausforderung, inbesondere das Entspannen. „Rooting“, „Grounding“ und „Centering“ waren die Schlagworte der Woche. Loslassen, besser formuliert, das Erden jeglicher Verspannung ist so lange schwer, bis es leicht fällt. Ja, leicht sollte die Verspannung, durch den Körper und durch die Beine (ab-)fallen, so dass das Qi steigen kann. Song war das Zauberwort, das Shifu oft verwendete. Song bedeutet im eigentlichen Sinne das Lockere geschehen lassen. Wenn das Schwere im Körper in die Beine oder in die Füße fiel, spürte ich wie sich eine Art elastische Spannkraft aufbaute. Der Körper füllte sich geerdet, verwurzelt und zentriert an, gleichzeitig flexibel und bereit für alles, was kommt.

Einige Körperregionen boten Widerstand, verkrampften sich. Diese Verkrampftungen, Verspannungen oder Verwirrungen galt und gilt es zu lösen. Alles in allem, kein leichter Prozess, seine mentalen, emotionalen und körperlichen Blockaden zu lösen. Ein Anfang ist gemacht.

Das Fotot entstand bei einem anderen Retreat

Anfang nächster Woche üben wir die Stehpraxis im Free Qi Gong. Dann fotografiere ich ein paar Stände und ich ergänze diesen Artikel. —> Hier die Fotos aus von der Free Qi Gong Praxis nach dem Retreat:

Squatting Monkey mit Shifu Shi Heng Yi

Zurück zum Retreat. In einer Einheit übernahm Shif Shi Heng Yi das Training. Er zeigte uns detailiert die Ausführung des Squatting Monkey. Leider habe ich auch dazu keine Fotos. Meine Beschreibung des Squatting Monkeys trifft die Erklärung von Shifu ganz gut. Ich kann jedem nur empfehlen die Squatting Monkey Challenge anzunehmen. Mit etwas Übung „shaked“ die Position jede Menge Verspannung aus dem Körper, stärkt die Essenz, die Basis und setzt dich in einen ursprünglichen Zustand zurück. Zudem fördert die Übung die Willenskraft. Nur mit einer außergewöhnlichen Willenskraft geht man an seine Grenzen und darüber hinaus.

Shifu Shi Heng Yi empfahl mir, täglich 15 Minuten im Squatting Monkey zu stehen, und zwar unmittelbar in dem Zustand, bei dem es den ganzen Körper schüttelt. Sorry Shifu, meine Willenskraft reicht oft nur für 10 Minuten. Ich bleibe aber dran!

Wu Bu Quan mit Miao Jian

Die letzte Trainingseinheit des Tages war unter der hervorragenden Leitung von Miao Jian. Es stand Wu Bu Quan auf dem Programm. Es ist die Grundform im Shaolin Kung Fu. Alle anderen Formen bauen auf dieser Form auf. Sie besteht aus 5 Schritten bzw. aus den 5 Grundstellungen: Ma Bu (Pferdestellung), Gong Bu (Drachenstellung), Xu Bu (Katzenstellung), Xie Bu (Scherenstellung) und Pu Bu (tiefe, gehockte Stellung).

Quelle: Facebook, Miao Jian

Nach all den vielen Übungen stand am Ende des Tages Stretching auf dem Programm. Miao Jian verstand es einen auch beim Stretchen an seine Grenzen zu bringen. Wir dehnten bis kurz vor 21 Uhr. Danach folgte die Abendzeremonie, geleitet von Shi Miao Qing.

Abendzeremonie mit Shi Miao Qing

Shi Miao Qing wurde beim diesjährigen Vessakfest zum Novizen ordiniert. In Abwesenheit von Shi Miao Hai bzw. Abt Shi Heng Zong, leitet er die Abendzeremonie. Da ich als persönlicher Gast von Miao Qing zu seiner Ordination geladen war, habe ich mit besonderer Freude an der Zeremonie teilgenommen.

Für alle die dabei waren, denkt dran

Quelle: Instagram, shaolin.online

Für mich persönlich eines der sinnvollsten und ergibigsten Retreats, die ich besuchte. Leider wird dieses Retreat zukünftig nicht mehr angeboten. Shifu Shi Heng Zuan integriert die Stehpraxis in sein Journey Into Oneself – Programm.

Zhan Zhuang Gong

Wu Bu Quan

Vielleicht gefällt dir auch das:

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.

BosnianDutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish